Wellenbrecher e.V.
Individualpädagogik in der Jugendhilfe.

Der gemeinnützige Verein Wellenbrecher e.V. als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung hat es sich zur Aufgabe gemacht, insbesondere Menschen in schwierigen Lebenslagen beratend, unterstützend und helfend zur Seite zu stehen. Wir möchten Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien so begleiten, dass sie in die Lage versetzt werden, sich selbst zu helfen und ihr Leben möglichst selbständig und eigenverantwortlich zu gestalten.

Aktuelle Nachrichten

Wellenbrecher auf dem Deutschen Jugendhilfetag 2021

Wellenbrecher auf dem Deutschen Jugendhilfetag 2021

Digitale Fachmesse und Digitale Fachveranstaltung. Der Deutsche Jugendhilfetag (DJHT) vom 18.–20. Mai 2021 wird als erster digitaler Jugendhilfetag nicht nur für die AGJ als Veranstalterin eine Premiere, sondern auch für alle Organisationen, die sich an der digitalen...

mehr lesen
pluspunkt-Interview mit Lars Mechler

pluspunkt-Interview mit Lars Mechler

„Gewaltprävention beginnt mit einer gemeinsamen Haltung“. Wir veröffentlichen hier mit Erlaubnis der Redaktion des Magazins "pluspunkt" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ein Interview mit Lars Mechler, dem Wellenbrecher-Bereichsleiter für...

mehr lesen
Zusammenarbeit mit Eltern in der Pflegekinderhilfe

Zusammenarbeit mit Eltern in der Pflegekinderhilfe

Der digitale Fachtag am 15. Juni 2021 als Online-Veranstaltung +++ save the date +++ Die Wellenbrecher-Pflegekinderhilfe Die Option hat als Modellstandort Herne in einem von der Aktion Mensch geförderten 2-jährigen Modellprojekt Wege der Kooperation zwischen...

mehr lesen

Unsere Angebote

Illustration: Junge sitzt nachdenklich auf Bett

Stationäre Hilfen

Standprojekte im Inland, Familienanaloge Wohnformen, Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuungen, Erziehungshilfen im Ausland, Reiseprojekte, Betreutes Wohnen, Pflegekinderhilfe, Gemeinsame Wohnformen für Mütter/Väter und Kinder.

Illustration: streitende Kinder

Ambulante Hilfen

Erziehungsbeistandschaften, Sozialpädagogische Familienhilfe, Ambulante Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuungen, Aufsuchende Betreuungen im Umfeld, Betreutes Wohnen, Begleiteter Umgang, Soziale Gruppenarbeit.

Illustration: Spezielle und regionale Hilfen in der Jugendhilfe

Spezielle und regionale Angebote

Besondere bzw. Angebote, die nur regional angeboten werden, wie Betreuungen für Kinder und Jugendliche in Krisen, Inobhutnahmen, individuelle integrative Beschulungen, Wohngruppen, Schulsozialarbeit.

Illustration: Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung

Betr. Wohnen SGB XII

Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung, Familienunterstützender Dienst (FUD), spezielle Freizeit- und Ferienprogramme.

Illustration: Diagnostik und Therapie in der Jugendhilfe

Diagnostik und Therapie

Aufsuchende Diagnostik und Therapie, Hilfen für Familien mit psychisch erkrankten Eltern, intensive pädagogisch-therapeutische Familienbegleitung.

Illustration: Gewaltprävention in der Jugendhilfe: Mobbing

Prävention | Training | Beratung

Fortbildungen und Angebote für LehrerInnen, pädagogische Fachkräfte, SchülerInnen, außerhalb der Schule sowie traumpädagogische Angebote.

Rufbereitschaft für Notfälle

Außerhalb unserer Dienstzeiten sind wir bei Notfällen erreichbar unter der Rufnummer: (0173) 4916771.
Achtung, kein Empfang von SMS oder WhatsApp möglich.

Verbinden Sie soziales Engagement mit selbständiger Berufstätigkeit zuhause!

Es gibt leider mehr Kinder mit einer schwierigen Vergangenheit auf der Suche nach einem neuen Zuhause als Familien, die bereit sind, sie in ihren Haushalt aufzunehmen. Können Sie sich vorstellen, genau dies zu tun?

Besitzen Sie eine fachliche pädagogische Ausbildung als ErzieherIn, SozialpädagogIn oder SozialarbeiterIn? Möchten Sie Ihren Lebensunterhalt zuhause verdienen?

Dann sind Sie vielleicht genau die oder der Richtige, um mit uns zusammenzuarbeiten. Schauen Sie doch einmal hier weitere Infos an…

Illustration fuer Familienanaloge Wohnformen