Naturkind

Tief in der brandenburgischen Provinz, im Landkreis Prignitz bei Pritzwalk und Kümmernitztal befindet sich das kleine Dorf Preddöhl und in ihm ein Reit- und Erlebnishof, der gegenwärtig noch unter dem Namen Preddöhl International firmiert. Die Betreiberinnen, Ute Pemöller und Lydia Lang kooperieren seit Langem mit Wellenbrecher und haben in dieser Zeit verschiedene Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen erfolgreich betreut.

So abgelegen die Lage des Hofes auch scheint – es sind nur wenige Autominuten zur Autobahn – bieten sich gerade hierdurch eine Reihe von Möglichkeiten für Projekte, Fortbildungen, erlebnispädagogische Gruppenfahrten, Erholung und Entspannung. Dazu tragen u.a. auch die auf dem Hof gehaltenen Pferde sowie das vorhandene Schlittenhunderudel bei. Es gibt auch ein hofeigenes Mehrzweck-Seminargebäude mit Unterkunftsmöglichkeiten für Gruppen und Schulklassen. Die Gesamtanlage ist weitgehend barrierefrei gestaltet, und Inklusion gehört zu den intensiv verfolgten und realisierten Grundsätzen der Leitung. Wir möchten das Angebot des Reit- und Erlebnishofes zukünftig verstärkt zur Entlastung anderer Projektstellen und auch eigener MitarbeiterInnen nutzen.

Im folgenden Video wird der Reit- und Erlebnishof Preddöhl vorgestellt, so dass sich jeder selbst ein Bild von den Möglichkeiten dort machen kann.