Wohngruppe Villa X

Villa X

Villa X – eine Wohngruppe mit 8 Plätzen

In Schwerte-Westhofen bieten wir jungen Menschen, die sich aufgrund ihrer besonderen Lebensgeschichte in schwierigen Situationen befinden, differenzierte Unterstützung in einer Regelwohngruppe an. Dabei steht die Entwicklung und Stabilisierung der Persönlichkeit im Vordergrund, um so Kinder und Jugendliche zu befähigen, später möglichst uneingeschränkt am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Die Wohngruppe „Villa X“ bietet Kindern und Jugendlichen einen geschützten Lebensort nach einer belasteten oder krisenbehafteten Lebenssituation. Die Hilfe richtet sich an 8 männliche und weibliche Kinder und Jugendliche in der Regel von 12 Jahren bis zur Volljährigkeit bzw. bis zum 21. Lebensjahr. Geeignet ist die Wohngruppe für Kinder und Jugendliche, für die eine ambulante oder teilstationäre Unterstützung nicht ausreicht. Mögliche Gründe für die Aufnahme können eine ungeklärte (Lebens-)Perspektive, emotionale und soziale Verhaltensauffälligkeiten, Schulproblematiken und familiäre/krisenhafte Belastungen sein.

Das Leben in einer Gemeinschaft bietet jungen Menschen neben der Möglichkeit der „individuellen Nachreifung“ einen geschützten sozialen Raum, der das Erlernen alternativer und positiver Lebensstrategien unterstützt. Der Alltag in einer Wohngruppe soll ihnen dabei ein sicheres Umfeld mit verlässlichen Bezugspersonen und ein hohes Maß an konstanten Strukturen bieten. Der „Lernraum Gruppe“ spiegelt in seinem “Mikro-Kosmos” andere gesellschaftlich relevante Gruppen und Systeme wieder, ohne deren Empfindlichkeit und Störanfälligkeit zu reproduzieren. Hier können junge Menschen erst einmal „ankommen“ wie sie sind, um sich dann in einer „fehler-freundlichen“ Kultur zu erproben und sich zunehmend neuen Impulsen, Erkenntnissen und Verhaltensweisen zu öffnen. Die Dynamik in der Gruppe wird genutzt, um voneinander und dadurch nachhaltig zu lernen. Elternarbeit ist ein erforderlicher und integrativer Bestandteil unserer Arbeit und findet parallel zur pädagogischen Betreuung der Kinder und Jugendlichen statt.

BesprechungsraumEin wichtiger Punkt in unserer pädagogischen Konzeption liegt in der familiennahen Erziehung als Inbegriff einer in erster Linie von gemeinsamem Alltagshandeln bestimmten intensiven Lebensge- meinschaft, die den Kindern und Jugendlichen Geborgenheit und vielfältige Lernanreize vermittelt. Das Zusammenleben und der Alltag werden gemeinsam von den Kindern und Jugendlichen und den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gestaltet. Dazu gehört etwa auch der eigene Anbau von Gemüse und Kräutern im Gewächshaus und Außengelände. Es ist uns auch ein besonderes Anliegen, den Kindern/Jugendlichen von Anfang an Grundfertigkeiten des gesunden Kochens nach saisonalen und regionalen Gesichtspunkten nahe zu bringen. Für die jungen Menschen endet die Zugehörigkeit zur Wohngruppe nicht zwangsläufig mit dem Erreichen der Volljährigkeit. Als Anschlussmaßnahme kommt evtl. eine Verselbständigung im Rahmen des § 41 SGB VIII in Frage.

 

Das Haus in der Reichshofstraße

Das Gebäude, in dem unser Wohnprojekt untergebracht ist, liegt in Westhofen, einem grünen Stadtteil am Rande von Schwerte an der Ruhr. Schwerte verfügt über eine gute Infrastruktur. Durch die günstige Verkehrsanbindung mit Bus und Bahn sind die umliegenden Städte, Dortmund, Unna und Iserlohn gut zu erreichen.

Die Räumlichkeiten befinden sich in einer freistehenden Villa, die Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Es handelt sich um ein Gebäude mit 3 Etagen, Keller, Dachgeschoss und einem großzügigen Außengelände, das viele Möglichkeiten für Freizeitangebote, Kleintierhaltung sowie ökologischen Gartenbetrieb bereit stellt. Jedes Kind/Jeder Jugendliche verfügt über ein eigenes, mindestens 15 qm großes, helles Zimmer mit einer Grundausstattung (wie Bett, Schrank und Schreibtisch), das von den Kindern und Jugendlichen selbst individuell gestaltet werden kann. Im Erdgeschoss befindet sich u.a. eine großzügige offene Küche, ein großes Erkerzimmer, das als Ess- und Wohnzimmer genutzt wird sowie das Mitarbeiterbüro.

Anschrift
Wellenbrecher e.V.
Wohngruppe Villa X | Reichshofstr.  157 | 58239 Schwerte
Tel (02304) 3098425 | villax@wellenbrecher.de

Karte