Wir suchen Sie.

Das fühlt sich richtig gut an. Kinder und Jugendliche mit einer schwierigen Vergangenheit brauchen Hilfe bei der Suche nach ihrem Platz in der Gesellschaft. Diese Unterstützung können Sie einem jungen Menschen in Ihrem Zuhause bieten. Mit fachlicher pädagogischer Grundlage und einem professionellen Berater von Wellenbrecher klappt das gut. Die Selbständigkeit als eigene Projektstelle gibt viel Freiheit, finanziell lohnt es sich und menschlich auch: Es ist schön zu erleben, dass man wirklich helfen kann.

Damit Sie sich bei Interesse von uns über die Möglichkeiten eines solchen Engagements in Ihrer Nähe informieren lassen können, führen wir ab sofort Info-Veranstaltungen in verschiedenen Regionen – meistens direkt in bereits bestehenden Projektstellen – durch. Wir starten am 1.12.2018 in Nottuln auf dem Hof Schulze Hauling, mit dem wir seit langer Zeit erfolgreich zusammenarbeiten. Mit unserem „Familientreffen“ unter dem Motto „Werdet Zukunftsbauer“ bieten wir Ihnen die Chance, sich über unser Konzept und Fragen wie „Wer oder was ist Wellenbrecher?“, „Welche berufliche Perspektive bieten wir Ihnen?“ oder „Wie sieht der Alltag als Projektstelle aus?“ zu informieren.

Damit richten wir uns gerne – aber nicht nur – an landwirtschaftliche Betriebe, die oft schon aufgrund ihrer Platzverhältnisse und der in unseren Augen vorteilhaften Arbeit mit Tieren für die Zusammenarbeit mit uns in Frage kommen. Ebenso freuen wir uns auch über eine Zusammenarbeit mit Familien oder Lebensgemeinschaften, die ihr Zuhause im städtischen oder dörflichen Umfeld haben. Wichtig ist uns aber, dass ein Familienmitglied über eine pädagogische Ausbildung verfügt bzw. bereit ist, diese zu erwerben.