FoBiGewPräv
GewaltpravHeadline
WBLogoAngWeiss

Trainerin und Trainer für pädagogische Gewaltprävention

Gewaltprävention als pädagogisches Tätigkeitsfeld hat sich in den vergangenen Jahren in Deutschland etabliert. Viele Schulen, OGS-Einrichtungen und andere pädagogische Einrichtungen besitzen umfangreiche Präventionskonzepte. Diese sehen in der Regel auch vor, dass für die Kinder und Jugendlichen spezielle, präventive Trainingsprojekte angeboten werden. Dazu gehören unter anderem soziale Kompetenztrainings, Coolnesstrainings, Selbstbehauptungstrainings sowie allgemeine Präventionsprojekte. Die hierfür benötigten fachlichen Kenntnisse sind jedoch nicht Bestandteil gängiger Berufsausbildungen. Fundierte und umfangreiche Kenntnisse in den diversen Bereichen der Gewaltprävention sind eine notwendige Voraussetzung, um angemessene und wirksame Angebote für die unterschiedlichen Zielgruppen machen zu können.

Zielgruppe des Seminars sind Lehrer/-innen aller Schulformen, OGS-Pädagoginnen und -Pädagogen, Schulsozialarbeiter/-innen sowie pädagogische Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe.

 

 

Anmeldung und Organisatorisches

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Paritätischen Akademie NRW durchgeführt. Weitere Infos finden Sie hier.

TRAINER/IN FÜR PÄD. GEWALTPRÄVENTION

GewaltpravHeadline
item3
WBLogoAngWeiss